Suche

Wrights Theologie in Bildern

Man nehme die dicken Wälzer von Wright mit all ihren komplexen theologischen Konzepten und brillanten Argumentationen und fasse sie in 50 einfachen Skizzen mit kurzer Erklärung zusammen. Der Wright-begeisterte Marlin Watling hat es getan. Herausgekommen ist ein E-Book. Bereits dessen Titelbild verspricht spielerische Spannung. Wright-Kenner werden überrascht sein, dass es möglich ist, seine theologischen Darlegungen so einfach darzustellen. Leserinnen und Leser die Wright noch nicht kennen, werden begeistert sein von der skizzenhaft dargestellten Theologie und sich mit Freuden weiter in Wrights Literatur vertiefen. Ich höre trotzdem schon den Vorwurf der Simplifizierung: "Wrights Theologie i

N.T. Wright in Fribourg 2017

Zum vierten Mal finden im kommenden Jahr die Studientage des Instituts für Glaube und Gesellschaft in Fribourg CH statt. Anliegen des Instituts ist die Verbindung von Theologie und Praxis. Dazu werden jeweils namhafte Referenten eingeladen wie 2015 der Yale-Professor Miroslav Volf. Die Studientage werden von Pfarrerinnen und Pastoren ebenso besucht, wie von Studierenden, Dozierenden und kirchlichen VerantwortungsträgerInnen im evangelischen, katholischen und freikirchlichen Umfeld. Für N.T. Wright ist der Auftritt 2017 bereits sein zweiter an den Studientagen Fribourg. 2014 war er als Referent bei der Gründung des Instituts beteiligt. Im Anschluss daran erfolgte die Herausgabe des Bandes "Re

© 2020 Dave Jäggi & Rainer Behrens