top of page
Suche

Begeistert von der Reich-Gottes-Perspektive

Persönlich bin ich N.T. Wright bisher noch nie begegnet, dennoch hat mich in den letzten Jahren kein Theologe so sehr geprägt wie er. Seine Bücher und Vorträge haben mein Bild von Jesus auf hilfreiche Weise erweitert. Wright hat mich ermutigt, Jesus, seine Botschaft und sein Wirken zunächst in seinem jüdischen Kontext verstehen zu lernen. Mit seiner Reich-Gottes-Perspektive gelingt es Wright einen Bogen zu spannen von der Antike über das 21. Jahrhundert hin zur Auferstehung.

bottom of page