Videos mit N.T. Wright

Im Netz findet sich eine ganze Menge von Videos mit N.T. Wright. Sie sind von unterschiedlicher Qualität, sowohl was die Inhalte, als auch die Bildqualität betrifft. Wir geben Ihnen hier eine Auswahl von besonders sehenswerten Aufnahmen.

Wright spricht im Oktober 2015 in der legendären St. Paul's Cathedral zum Königreich Gottes. Münzen-Trick inklusive!

Wright nimmt in einem Interview Stellung zu kritischen Fragen. Ist es wahr und was bedeutet es, wenn Christen an Ostern die Auferstehung Jesu vom Tod feiern? Wie können moderne Menschen an sowas glauben? Wright geht zuerst auf die Sicht der Griechen und Römer zum Leben nach dem Tod ein. Danach erzählt er von der tieferen Bedeutung der Stories von den ersten Christen. 

Im Juni 2014 wurde an der Universität Fribourg das Studienzentrum "Glaube und Gesellschaft" gegründet (siehe hier). Zur Gründungskonferenz hielt N.T. Wright einige Vorträge zur paulinischen Theologie. Weitere Videos finden Sie hier auf der Webseite des Studienzentrums.

Vortrag vom März 2014 an der Houston Baptist University mit dem Titel "Israel in Pauline Theology". Wright's Position zum heutigen Staat Israel ist immer wieder Gegenstand von Kritik ("Ersatztheologie"). In diesem Referat legt er seinen Standpunkt exegetisch dar. Eine Übersetzung auf Deutsch findet sich bei Artikel.

Wright spricht in diesem Video für einmal nicht vor einem theologischen Fachpublikum. Sein Referat hält er anlässlich eines «Talk at Google» im Silicon Valley vor einem jungen, interessierten Publikum. die Google-Mitarbeitenden erfahren in einem 45-minütigen Referat, was die Gute Nachricht heute bedeutet. Im Anschluss daran nimmt sich Wright Zeit zur Beantwortung der interessanten Fragen seitens der Zuhörenden. Siehe dazu auch den Blog-Post auf dieser Webseite.

© 2020 Dave Jäggi & Rainer Behrens